Back To Top

DJK Grün Weiß Freisenbruch e.V.

Alles Gute kommt aus dem Osten

Updates

14.01.2021:

Die Aufstellungen zur RR 2020/2021 wurden auf den Mannschaftsseiten angepasst.

19.12.2018:

Die Aufstellungen zur RR 2018/2019 wurden im internen Bereich den Vereinsmitglieder bereitgestellt.

18.12.2018:

Alle Rückrunden-Termine wurden der Homepage hinzugefügt.

Online

Aktuell sind 270 Gäste und keine Mitglieder online

Login

News

Schneegrillen 2014

Heute war es endlich soweit. Es fand das langherbeigesehnte alljährliche Schneegrillen samt Vereinsturnier statt. Auch wenn der Wettergott uns keinen Schnee gegönnt hat, konnten wir den Grill bei strahlend schönen, aber knackig kalten Wetter aufbauen. Freisenbruch hat halt nen Stein im Brett beim Wettergott.

 

Nach der Begrüßung durch Wolfgang und Niels wurden die Einzelgruppen zugelost und die Doppelspieler festgelegt. Jetzt hieß es: Los geht´s!

 

 

Während außerhalb der Halle also die Würstchen, Steaks und auch das Gemüse fleißig gebruzelt wurden, sowie im Vorraum noch lecker Salat, Baguette und die passenden Soßen bereit standen, begann in der Halle der Kampf um den „Schneegrillmeister“.

 

 

Durch das Los entschieden, freute sich so mancher über seine Gruppe, so manch anderer eher weniger. So oder so ging es an gleich vier Platten um den Einzug in die Finalspiele.

 

 

Inzwischen ging es an den Platten heiß her und wem dies noch nicht heiß genug war, der konnte sich an der „Chemiker-Feuerzangenbowle“ von Niels gut tun. Die entsprechenden Umdrehungen musste man für kommenden Spiele allerdings einkalkulieren (erwähnt sei hier, das Winnie dies scheinbar besonders gut gelang ).

 

 

In der Halle ging es nun erstmal mit den Doppeln weiter. Auch hier gab es so manch spannenden Wettkampf und mit vollem Körpereinsatz erkämpften sich die Teams ihre Punkte.

Ohne Verschnaufspause für unsere Sieger ging es in den Einzelkämpfen weiter. Während die Zuschauer inzwischen ordentlich den Grill plünderten, schwitzten und kämpften die Spieler an den Platten ohne Gnade für die Gegner.

 

 

Jetzt standen die Finaleinzel und Finaldoppel fest: In den Einzelwettkämpfen konnten sich Christian und Niels durchsetzen und im Doppel sollten Stephan und Marc gegen Niels und Martin antreten.

 

 

Zuerst wurde das Doppelfinale ausgespielt und nach einem fairen Spiel stand das Schnellgrilldoppelsiegerteam fest: Martin und Niels

Ein letztes Mal an die Platte hieß es jetzt nur noch für Christian und Niels. Beide hatten in den Einzeln davor souveräne Spiele und Siege präsentiert, so dass es spannend werden musste. Nach gnadenlosen 4 Sätzen stand mit Niels der Sieger des heutigen Abends fest.

 

 

Glückwunsch an dieser Stelle an alle Teilnehmer und danke an die Organisatoren für den tollen Tag, da freut man sich schon auf das nächste Mal.

Eine Übersicht über alle Siege und Niederlagen findet ihr übrigens hier:

 

Ergebnistabelle

 

 

Sie sind nicht angemeldet. Nur registrierte Benutzer können Kommentare erstellen.

1. Herren

No events

2. Herren

No events

3. Herren

No events

4. Herren

No events
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.