Back To Top

DJK Grün Weiß Freisenbruch e.V.

Alles Gute kommt aus dem Osten

Updates

14.01.2021:

Die Aufstellungen zur RR 2020/2021 wurden auf den Mannschaftsseiten angepasst.

19.12.2018:

Die Aufstellungen zur RR 2018/2019 wurden im internen Bereich den Vereinsmitglieder bereitgestellt.

18.12.2018:

Alle Rückrunden-Termine wurden der Homepage hinzugefügt.

Online

Heute 313

Gestern 455

Woche 2412

Monat 5182

Insgesamt 69072

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Login

2. Herren vs. TUSEM IV

Gestern vor heimischen Publikum, gab es einen überraschenden Sieg der 2. Herren gegen die 4. von TUSEM mit 9:6. Wieder in Bestbesetzung konnte die Mannschaft zwar nicht in allen Situationen das Beste aus sich herausholen, aber am Ende hatten wir die Nase vorn und konnten den 3. Sieg in Folge und damit den 7. Punkt einfahren.

->Zum Spielbericht<-

Weiter geht es am 22.11.2018 um 19:30 Uhr auswärts gegen den Liga-Primus DJK SV Kray (die bisher ungeschlagen 12:0 auf Platz 1 stehen). Hier wird es sicherlich sehr schwer einen Punkt zu holen, aber jedes gewonnen Einzel wird uns am Ende helfen die Liga zu halten.

2. Herren im Soll

Nach dem direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga ist unsere 2. Herren nach mittlerweile 6 Spielen auch endlich im Soll und kann aktuell mit dem 7 Platz zufrieden sein. Mit einem Unentschieden und zwei Siegen sind wir da wo wir uns vor der Saison eingeschätzt haben.

 Heimmannschaft Gastmannschaft  Spiele
  DJK GW Freisenbruch II TTV DJK Burgaltendorf   8:8
icon sieg DJK Stadtwald DJK GW Freisenbruch II   9:3
  DJK GW Freisenbruch II SG Heisingen II icon sieg 4:9
icon sieg TTV DSJ Stoppenberg III DJK GW Freisenbruch II   9:5
icon sieg DJK GW Freisenbruch II MTG Horst V   9:2
  Kettwiger Sportverein III DJK GW Freisenbruch II icon sieg 4:9

Morgen (13.11.2018 um 19:30 Uhr) findet das nächste entscheidende Spiel gegen TUSEM IV in der heimischen Arena statt. Hier wird sich zeigen ob unser Lauf aus den letzten beiden Spielen weiter anhält und wir uns somit etwas Luft auf die direkten Abstiegsplätze verschaffen können.

Zahlreiche Zuschauer und Fans sind natürlich erwünscht und werden mit Sicherheit einen spanenden Tischtennis Abend erleben.

2. Herren vs. TUSEM Essen V

Ein hartes Stück Arbeit was unsere 2. Mannschaft am Dienstag zuhause geleistet hat. Das erwartet schwere Duell mit der Punktgleichen 5. Mannschaft aus TUSEM startete mit zwei verlorenen Doppeln und nur das Doppel 3 konnte Punkten.

Danach holte Marc sein erstes Einzel zu seiner eigenen Überraschung. Günter konnte sich leider nicht gegen seinen Gegner durchsetzen. Im Anschluss siegten Alex, Martin und Bernd, nur Benno fand noch nicht in sein Spiel und musste abgeben. Eine sehr knappe Führung mit 5:4 bis dato.

Im zweiten Durchgang startete Marc erneut mit einem Sieg und Günter leider auch erneut mit einer Niederlage. Alex gewann sein zweites Einzel ebenso wie Bernd und Benno, nur Martin musste nach 2:0 Führung noch mit 2:3 abgeben. Damit war der Sieg mit 9:6 zwar verdient, aber TUSEM hat es uns nicht leichtgemacht.

Das nächste Spiel der 2. Herren ist am Mittwoch den 24.01.2018 um 19:30 Uhr Auswärts bei SG Schönebeck III (Eichendorffschule, Heißener Straße 74, 45359 Essen).

2. Herren – Kreisliga wir sind wieder da

Mit einem 9:4 gegen DJK Altenessen IV hat unsere 2. Mannschaft den Aufstieg in die Kreisliga „perfekt“ gemacht. Bisher ohne Niederlage in der Rückrunde konnten wir die Tabellenführung durchgehend beibehalten. Der Wiederaufstieg in die Kreisliga war das erklärte Ziel und nach dem Weggang von 2 starken Spielern (Michael W. und Rainer S.), am Ende der Hinrunde, konnten wir dieses Ziel doch noch erreichen. Auch dank der starken Ersatzleute die immer wieder ausgeholfen haben ist dieser Aufstieg durchaus verdient. Der ein oder andere hat zwar immer mal wieder ein Spiel unnötig verloren, aber das konnten die anderen immer wieder auffangen. Und auch bei den denkbar schlechtesten Voraussetzungen in anderen Hallen (Kälte, kein nutzbares WC, usw.) gab es keinen Totalausfall der Mannschaft! Die Zuverlässigkeit insgesamt hat uns hier sehr viel geholfen, was unter anderem an den folgenden Personen lag:

Marc-Peter H. war trotz privater und beruflicher Auslastung bei den wichtigsten Spielen dabei und hat somit einen großen Teil dazu beigetragen. Unser Neuzugang Günter L. spielt zwar aktuell noch unter seiner spitzen Leistung, aber war ebenfalls eine zuverlässige Stütze und wird in der Kreisliga sicher wieder öfter gewinnen. Alexander G. ist froh alles unter einen Hut bekommen zu haben. Martin G. spielte bisher eine durchwachsene Rückrunde, mit wichtigen Siegen in den richtigen Momenten. Bernd V. (unser Mannschaftsführer) hat alles perfekt organisiert damit möglichst alle Spiele mit Bestbesetzung angetreten werden konnten, dabei war er ein zuverlässiger Punktegarant. Allem voran Benno W. hat sich in zwei Mannschaften fast immer 2-mal die Woche an die Platten gestellt und mit guten Leistungen überzeugt. Thomas P. und Kevin B. haben uns ebenfalls tatkräftig unterstützt und ihren Teil dazu beigetragen, dass wir bisher ungeschlagen Tabellenführer geblieben sind und aufsteigen.

VIELEN DANK AN ALLE!!!

Die letzten beiden Spiele:

Sa. 17.03.2018 18:30 Uhr: MTG Horst V - DJK GW Freisenbruch II

Di. 20.03.2018 19:30 Uhr: TV Horst-Eiberg - DJK GW Freisenbruch II

können jetzt ganz befreit angetreten werden und mal sehen ob unsere Serie bis zum Saisonende hält. Nun schauen wir mit Spannung auf die 1. Mannschaft die es ebenfalls schaffen kann aufzusteigen. Der Relegationsplatz ist schon so gut wie sicher.

2. Herren – Auftakt nach Maß

Mit 10:0 Punkten steht die zweite Mannschaft nun nach 5 von 9 Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Mit einer stetigen Verbesserung von 9:6, 9:4, 9:2 und nun zweimal in Folge 9:0, ist das ein Saisonbeginn den so sicher keiner bei uns erwartet hat. Der nächste Gegner „MTG Horst V“ am 09.11.2017 (19:00 Uhr, Im Haferfeld 39, 45279 Essen) wird es uns sicherlich nicht so einfach machen. Von den letzten 4 Begegnungen der Hinrunde sind noch 3 Mannschaften aus dem oberen Teil der Tabelle und davon rechnen sich einigen bestimmt noch was aus um an einen Aufstiegsplatz zu kommen. Aktuell werden wir uns mit der Favoriten-Rolle anfreunden müssen und versuchen unseren 1. Platz zu verteidigen.

1. Herren

No events

2. Herren

No events

3. Herren

No events

4. Herren

No events
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.